Suche
HomeFreizeiten > Ski- und Snowboardfreizeit 

Ski- und Snowboardfreizeit

Skifreizeit Les Crostes 2020

„Eine Woche Les Crosets liegt hinter uns – es war geil!“, mit diesen Worten beendete Freizeitenleiter Thomas Thumann unter großer Zustimmung der Teilnehmer die Freizeit 2020.

Freitagabend, den 03.01. ging es aber erst einmal los. Um 23.30 Uhr startete der voll bepackte Bus von Pohlheim in Richtung Les Crosets. Die Vorfreude war riesig. Doch erstmal stand am nächsten Morgen der Gepäcktransport zur Hütte an. Nachdem die Zimmer belegt und alles eingerichtet war, begann der schönste Teil der Woche. 

Ab Sonntagmorgen waren alle Teilnehmer und Betreuer dann auf den Pisten des großen Skigebietes Porte du Soleil zu finden. In den Ski- und Snowboardgruppen wurden schnell Fortschritte gemacht und auch das Wetter spielte mit, denn statt Daunenjacke und Sturmmaske hätten auch Bikini und Sonnenbrille gereicht.

Abends wurde dann gemeinsam in Kochgruppen gekocht. Dabei wurden Gerichte wie Reispfanne, Tortellini oder Fondue kredenzt. Highlight war wie jedes Jahr das Kochduell am letzten Tag, das mit zwei Vorspeisen, zwei Hauptgerichten und Nachtisch für einen absoluten Höhepunkt in Sachen Essen sorgte.

Neben dem täglichen Spaß auf der Piste sorgte auch das Abendprogramm für unvergessliche Momente. Beispiele dafür sind der Spieleabend, Massageabend oder das Flutlichtfahren am Mittwoch. Doch das eigentliche Nonplusultra stellt die Fackelabfahrt dar. Dabei wird in der urigen Schweizerhütte auf die Dunkelheit gewartet und anschließend mit Fackeln eine Abfahrt ins Tal angetreten. Der eigentliche Höhepunkt liegt allerdings in der anschließend stattfindenden Taufe der Ski- und Snowboardneulinge. Denn der Schneegott und die Berghexe begrüßen diese gerne persönlich in der Gemeinde der Schneesportler.

Erstmals seit längerer Zeit konnte in diesem Jahr wieder einmal eine Rallye mit Sportgerät unter den Füßen stattfinden. Bei Aufgaben, wie Poporutschwettbewerben, Skistockwerfen und einem Kreativbeitrag über die Woche konnten einzelne Gruppen zeigen, was sie draufhaben.

Letztlich stand dann auch schon die Heimfahrt auf dem Programm und die Sachen wurden gepackt.

Alle Teilnehmer können auf eine sehr gelungene Woche zurückblicken, die für viel Spaß und bleibende Erinnerungen gesorgt hat.

Wir freuen uns schon auf die HTJ-Skifreizeit 2021. Bis nächstes Jahr Les Crosets!

 

Lara Apel