Suche
HomeAktionen und Angebote > Jugendwanderstiftung 

Peter-Schick-Jugendwanderstiftung

Die Peter-Schick-Jugendwanderstiftung fördert in erster Linie Kinder- und Jugendwanderungen. Darüber hinaus werden Turnerjugendgruppenmeisterschaften und -wettkämpfe, sowie überfachliche Jugendarbeiten in der Hessischen Turnjugend unterstützt. Die Bezuschussung wird nach einer Beantragung bis spätestens 15. Januar des Folgejahres vom Vorstand der Hessischen Turnjugend beschlossen und ergibt sich aus dem jeweiligen Zinsertrag des Stiftungsvermögens.

Damit eine Kinder- und Jugendveranstaltung unterstützt wird, müssen einige Voraussetzungen erfüllt werden. Die zu bezuschussende Veranstaltung der Vereins- oder Turngaugruppe muss mindestens dreitägig sein und mindestens zwei Tageswanderungen oder zwei Touren mit nichtmotorisierten Fortbewegungsmitteln umfassen. Die Teilnehmer müssen ausnahmslos Mitglieder in einem Verein des Hessischen Turnverbandes sein. Bezuschusst werden Teilnehmer im Alter zwischen acht und 27 Jahren. Es müssen mindestens zehn Teilnehmer an der Maßnahme teilnehmen. Je angefangene zehn teilnehmende Kinder und Jugendliche kann ein Betreuer bezuschusst werden. Bezuschusst werden ausschließlich Freizeiten innerhalb der Europäischen Union. Der Veranstalter muss dem Vorstand der HTJ bis spätestens vier Wochen nach Beendigung der Maßnahme einen Bericht vorlegen. 

Siegergruppen der Turnjugendwettkämpfe, die am Deutschen Turnjugendgruppentreffen teilnehmen, werden mit einem Festbetrag bezuschusst. Beispielhafte Aktionen der Kinder- und Jugendarbeit, sowie besonders beispielhafte Aktionen bei Jugendleiterprüfungen können mit einem Sonderpreis gewürdigt werden. 

 

Bei Rückfragen steht euch das Jugendsekretariat gerne zur Verfügung!

 

Stiftungsverfassung


Hier finden Sie die genauen Voraussetzungen in der Stiftungsverfassung.

Antragsformular


Hier finden Sie das Antragsformular.

Teilnehmerliste


Hier finden Sie die Teilnehmerliste zum Antrag.