Suche

2018

Etwas später im Jahr als sonst ging es in der letzten Ferienwoche wieder nach Les Crosets zur Ski,- und Snowboardfreizeit der Hessischen Turnjugend. Nach einer halbwegs entspannten Busreise, kamen wir im Schnee an…und wir hatten wirklich Schnee. Der Erste Blick hinauf zur Hütte offenbarte einen Anblick der unsere Herzen höherschlagen ließ. Schnell war der Bus entladen und die Hütte bezogen. Auch wenn sich einige Teilnehmer gerne einen Pistenbully gewünscht hätten, kam doch alles per Menschenkette zu Fuß auf die ca. 300 Meter entfernte und 100 Meter höher gelegene Hütte.

Traditionell ist der Ankunftstag auch gleich Schneebar-Bautag. Dieses Jahr, mit Baumaterial im Überfluss gesegnet, wurde ein eine super stabile, große Schneebar ausgestochen, die noch bis weit in den Frühling vor der Hütte stehen wird. Die Sonntags-Kochgruppe zauberte noch ein leckeres Abendessen und nach ein paar Kennlernspielen ging es schnell ins Bett, um fit für den nächsten Tag zu sein. Dies lohnte sich, denn es waren so viele Pisten und Lifte offen wie schon lange nicht mehr. In den fortgeschrittenen Ski- und Snowboardgruppen wurden diese Bedingungen sofort ausgenutzt, um eine große Pisten-Tour zu machen, die erst zum späten Nachmittag wieder zurück an die Hütte führte. Der Rest machte eine gemütliche Mittagspause und dann ging es in Kleingruppen noch mal los, bis alle platt waren.

Von den vormittäglichen Ski- und Snowboardkursen konnten alle Teilnehmer profitieren und die Nachmittagsrunden wurden immer länger. Nur musste man darauf achten auch wieder rechtzeitig zurück zu sein und nicht den letzten Lift in die Schweiz zu verpassen, denn sonst hätte man in Frankreich übernachten müssen.

Fondue, Ski- und Snowboardtaufe, Fackelabfahrt, Nachtskifahren, Massageabend, Rallye und ganz viel Ski- und Snowboardfahren waren viel zu schnell wieder vorbei. In aller Früh musste dann am Samstag das Haus geputzt und der Bus beladen werden und abends war man schon wieder ganz weit weg von dem schönen weißen Schnee…Was bleibt, ist die Erinnerung eine wunderschöne Woche mit allen Teilnehmern verbracht zu haben und die Vorfreude auf die nächste Freizeit!