Suche

2016

Sonne und Schnee, ach war des schee…

Auch 2016 war die Familienschneesportfreizeit voller Erfolg! Viele Familien nutzen zum wiederholten Male dieses Angebot der Hessischen Turnjugend, um über Ostern den Schnee am Flumserberg zu genießen. Und dieses Jahr sollte alles stimmen…

Ein großzügiges Gruppenhaus (inklusive Schwimmbadnutzung), ein attraktives Skigebiet, leckeres Essen aus der selbstgeführten Küche und viele große und kleine Teilnehmer sind gute Voraussetzungen. Was passiert, wenn dann noch überragendes Wetter und ein motiviertes Betreuer Team dazu kommen, konnten wir in diesem Jahr erleben.

Mit ein paar Schlaglichtern zur Freizeit möchten wir all denen, die nicht dabei sein konnten, einen Eindruck von einer schönen Woche nahebringen.

Kunterbuntes Zwergengewusel am Mittwochnachmittag.... Zur Familienrallye unter dem Motto "Zwerge" gabs viele lustige und spannende Aufgaben in den Familienteams zu bewältigen.

Kleine Rennfahrer ganz groß. Nachdem alle Snowboard- und Skianfänger am Ende der Woche sicher auf den Brettern standen, stand das Skirennen an. Das rekordverdächtige Teilnehmerfeld umfasste 29 Kinder im Alter von 3 bis 16 Jahren. Den schwierigen Parcours inklusive Zielsprung meisterten alle erfolgreich.

Beim Massageabend am Kaminfeuer konnten alle Großen bei einer angeleiteter Rücken- und Wadenmassage die beanspruchte Muskulatur entspannen und Kräfte für den nächsten Tag sammeln.

Ein Discoabend, der von den Kids in Eigenregie organisiert wurde, bot bei Limbo, Stopptanz und "Reise nach Jerusalem" jede Menge Spaß für Groß und Klein.

Die Skikurse zeigten, sowohl bei den Kindern als auch bei den Erwachsenen, Erfolg. Im Laufe der Woche wurden klare Verbesserung in der Fahrtechnik sichtbar. Der „Fun Park“ diente dabei immer wieder als Motivator (auch für die Betreuer).

Neben dem Klima draußen war auch das Klima in der Gruppe angenehm. Die Familien haben sich auch untereinander gut verstanden und in allen Altersklassen konnten neue Bekanntschaften geknüpft werden.

Ein kurzes Fazit: Wann startet die Familienschneesportfreizeit 2017?

Von: Oliver Reuter, Tanja Hafer, Martin Muche