Suche
HomeFreizeiten > Turn-Camps > 2014 

2014

Turn-Camp 1 22.04. – 27.04.2014

Das Turn-Camp komplettiert seit diesem April das Camp-Portfolio der Hessischen Turnjugend (HTJ). An sechs Tagen waren 20 Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren im Turnzentrum Alsfeld zu Gast, um an ihren individuellen turnerischen Fähigkeiten zu feilen und neue Elemente zu erlernen. Unterstützt wurden sie von fünf ausgebildeten Trainern mit langjähriger Erfahrung und einem Kaderturner des Hessischen Turnverbandes.

Das Turnzentrum Alsfeld bietet für das Turn-Camp gute Bedingungen an. An allen gängigen Turngeräten können die Kinder trainieren. Sei es am Reck, Stufenbarren, Boden oder auf der Aitrack-Bahn, die Kinder werden in einer Art Stationstraining an alle Geräte herangeführt. „Unser Ziel ist es, mit den Kindern neue Elemente zu erarbeiten, beziehungsweise die Technik bereits erlernter Elemente zu verbessern“, erklärt Annika Kliem, Bildungsreferentin beim Hessischen Turnverband.

Sechs Stunden am Tag verbringen die Kinder in der Halle. „Für viele ist es ungewohnt so lange und auch so viel zu trainieren, da sie es aus den Vereinen nicht kennen. Viele wichtige Trainingsgeräte stehen sonst den Kindern nicht in diesem Umfang zur Verfügung. Doch man sieht auch schon erhebliche Fortschritte, die jeder einzelne macht“, meint Kevin Wittig, Kaderturner in Hessen. Doch neben dem Turntraining werden auch andere Aktivitäten angeboten. Ein Besuch im Schwimmbad sowie eine Einheit Parkour und Bastelstunden gehören ebenfalls zum Programm.

Im Herbst (27.Oktober bis 1. November 2014) bietet die HTJ ein zweites Turn-Camp an. Dieses Camp richtet sich an Jugendliche im Alter von 13 bis17 Jahren, die wettkampforientiert turnen. Alle Informationen zu den Camps gibt es auf www.htj.de oder telefonisch unter 06631/705-22.

Fotos: Benjamin Heller